Schlagwort: Verfahren

VG ZH: Das IDG ZH ist auch im erstinstanzlichen Verwaltungsverfahren nicht anwendbar

Das kan­to­na­le Daten­schutz­ge­setz ist in hän­gi­gen Ver­fah­ren der Zivil‑, Ver­wal­tungs- und Straf­rechts­pfle­ge nicht anwend­bar. Das gilt im Bereich der Ver­wal­tungs­rechts­pfle­ge auch für das nicht­strei­ti­ge erst­in­stanz­li­che Ver­fah­ren. Soweit –...

9. November 2005

VPB 67.70: Entscheid der EDSK vom 8.12.2000 betr. Auskunftsrecht; Beweis der Richtigkeit

VPB 67.70: Ent­scheid des Präsidenten der Eidgenössischen Daten­schutz­kom­mis­si­on vom 8. Dezem­ber 2000 Art. 8 Abs. 2 DSG. Aus­kunfts­recht. Gegen­stand. Beweis­last für die Rich­tig­keit der Aus­kunft und Mit­wir­kungs­pflicht. - Zuständigkeit der...

8. Dezember 2000

Aufbewahrung strafprozessualer Prozessakten

Die Justiz­kom­mis­si­on äussert sich am 22.1.1999 zur Auf­be­wah­rung und Löschung von straf­pro­zes­sua­len Pro­zess­ak­ten. PDF: [pdf-embed­der url=“http://datenrecht.ch/wp-content/uploads/2016/02/1999.01.22 – 107.pdf”]

22. Januar 1999

ArG ZH: Einbringen von Bewerbungsunterlagen in den Prozess stellt keinen Verstoss gegen das Datenschutzgesetz dar

Das ArG ZH stellt am 19.12.1998 fest, dass es kei­ne Per­sön­lich­keits­ver­let­zung dar­stellt, wenn der Arbeit­ge­ber Bewer­bungs­un­ter­la­gen im Arbeits­pro­zess gegen den Arbeit­neh­mer ein­bringt, und das DSG ist nach dess­sen...

18. Dezember 1997

Finanzdirektion BE: Verweigerung der Einsicht in Steuerakten des Erblassers

VG BE vom 26.8.1991: Das DSG ist nicht anwend­bar auf hän­gi­ge Ver­fah­ren. Ein Ver­wal­tungs­ver­fah­ren ist nur dann ein Ver­fah­ren, wenn es im Hin­blick auf den Erlass einer Ver­fü­gung...

28. August 1991