Schlagwort: Wirtschaftsinformationen

VG Karlsruhe: erstes DSVGO-Urteil

In Deutsch­land wur­de die wohl erste Ent­schei­dung einer Auf­sichts­be­hör­de zur DSGVO im ver­mut­lich ersten Urteil zur DSGVO kas­siert. Inter­es­sant ist dies – jeden­falls für Unter­neh­men in der Schweiz – weni­ger auf­grund der recht­li­chen Erwä­gun­gen als viel­mehr auf­grund des Akti­vis­mus einer Daten­schutz­auf­sichts­be­hör­de, der nicht zu...

10. September 2017

BVGer, A‑4232/2015 – Moneyhouse: Anforderungen an die Weitergabe von Bonitätsdaten; Persönlichkeitsprofile; Datenrichtigkeit; Interessennachweis

Hin­weis zur vor­lie­gen­den Zusam­men­fas­sung: Ver­tre­ten war Money­house in die­ser Sache durch Wal­der Wyss, der Kanz­lei, bei der auch der Autor die­ses Bei­trags tätig ist. Ausgangslage In der cau­se célèb­re „Money­house“ hat das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt sein (noch nicht rechts­kräf­ti­ges) Urteil gefällt. Money­house...

16. Mai 2017

EDÖB – Inkasso

Über­sicht zu Inkas­so Quel­le: EDÖB – Inkas­so

15. Februar 2016

EDÖB – Kredit‑, Handels- und Wirtschaftsauskunfteien

Über­sicht zu Kredit‑, Han­dels- und Wirt­schafts­aus­kunf­tei­en Quel­le: EDÖB – Kredit‑, Han­dels- und Wirt­schafts­aus­kunf­tei­en

15. Februar 2016

EDÖB – Gutachten zur Verhältnismässigkeit der Bearbeitungsdauer von Bonitätsdaten

Bern, 21. Juli 2009 – Im Bereich der Bear­bei­tung von Wirt­schafts­da­ten durch Kre­dit- und Wirt­schafts­aus­kunf­tei­en stel­len sich meh­re­re daten­schutz­recht­li­che Fra­gen. Der Eid­ge­nös­si­sche Daten­schutz- und Öffent­lich­keits­be­auf­trag­te (EDÖB) hat für die Klä­rung einer zen­tra­len Fra­ge, näm­lich wie lan­ge die Bear­bei­tung von Boni­täts­da­ten...

15. Februar 2016

EDÖB – Kredit‑, Handels- und Wirtschaftsauskunfteien

Wenn Sie jemals eine Rech­nung nicht recht­zei­tig bezahlt, einen Zah­lungs­be­fehl bekom­men haben oder betrie­ben wor­den sind, so kann es sein, dass Sie in einer Daten­samm­lung einer Kredit‑, Wirt­schafts- und Han­dels­aus­kunf­tei als nicht kre­dit­wür­dig regi­striert sind – auch wenn sich das...

15. Februar 2016

Empfehlung des EDÖB zu Moneyhouse (29.04.2015)

Emp­feh­lung des EDÖB zu Money­house (29.04.2015): a. Daten von Kin­dern wer­den von itonex AG nur im Bereich der Boni­täts­ab­fra­gen bekannt gege­ben. Dabei ist die Anzei­ge auf die feh­len­de Ver­trags­fä­hig­keit zu beschrän­ken. b. itonex AG stellt sicher, dass bei Per­so­nen, die...

29. April 2015

Anfrage Comte (12.1084): Private Auskunfteien. Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es?

Anfra­ge Comte (12.1084): Pri­va­te Aus­kunf­tei­en. Wel­che Hand­lungs­mög­lich­kei­ten gibt es? Eingereichter Text In sei­ner Ant­wort auf die Moti­on Sava­ry 12.3578, “Boni­täts­da­ten­ban­ken. Ein Pro­blem, das gelöst wer­den muss”, ver­weist der Bun­des­rat auf die kom­men­de Revi­si­on des Bun­des­ge­set­zes über den Daten­schutz (DSG) und...

25. September 2012

Motion Savary (12.3578): Bonitätsdatenbanken. Ein Problem, das gelöst werden muss

Moti­on Sava­ry (12.3578): Boni­täts­da­ten­ban­ken. Ein Pro­blem, das gelöst wer­den muss Abge­lehnt (27.09.2012) Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, durch eine Ände­rung des Bun­des­ge­set­zes über den Daten­schutz zu ver­bie­ten, dass Daten über die Zah­lungs­fä­hig­keit von Pri­vat­per­so­nen in ande­ren Daten­ban­ken als dem...

14. Juni 2012

Interpellation Vollmer (00.3631): Adressenhandel und Datenschutz im Postbereich

Inter­pel­la­ti­on Voll­mer (00.3631): Adres­sen­han­del und Daten­schutz im Post­be­reich Abge­schrie­ben (13.12.2002) Eingereichter Text Der Han­del mit aktua­li­sier­ten Post­adres­sen ent­wickelt sich mehr und mehr zu einem lukra­ti­ven Wirt­schafts­sek­tor. Über die Toch­ter­fir­ma DCL Data Care betä­tigt sich auch die Post in die­sem Bereich....

30. November 2000