AI Office der EU als Teil der GD CONNECT eingesetzt

Der AI Act will in Euro­pa einen Rah­men für den Ein­satz von künst­li­cher Intel­li­genz schaf­fen, in dem er einen Refe­renz­rah­men für die ent­spre­chen­de Dis­kus­si­on schafft, bestimm­te Prak­ti­ken ver­bie­tet und im Übri­gen bestimm­te Pflich­ten auf die Glie­der der Wert­schöp­fungs­ket­te verteilt.

Die Gover­nan­ce im Bereich der AI auf Behör­den­stu­fe ist dabei in meh­re­ren Orga­nen angesiedelt:

  • Die EU-Kom­mis­si­on soll das Euro­pean AI Office schaf­fen, mit dem Zweck “to deve­lop Uni­on exper­ti­se and capa­bi­li­ties in the field of arti­fi­ci­al intelligence”;
  • das Euro­pean Arti­fi­ci­al Intel­li­gence Board bil­det sich sodann aus Ver­tre­tern der Mit­glied­staa­ten. Es hat eine koor­di­na­ti­ve Rol­le beson­ders im Bereich der Markt­über­wa­chung, ist Know­how-Trä­ger im regu­lier­ten Bereich, berät die Kom­mis­si­on und das AI Office, trägt zur ein­heit­li­chen Anwen­dung in den Mit­glied­staa­ten bei, u.a. durch Emp­feh­lun­gen, kann Ver­hal­tens­ko­di­zes und Ver­hal­tens­re­geln aus­ar­bei­ten und stimmt sich mit ande­ren Stake­hol­dern ab;
  • die Mit­glied­staa­ten bezeich­nen jeweils eine Behör­de als noti­fi­zie­ren­de Behör­de und als Marktüberwachungsbehörde.

Das AI Office wur­de nun von der Kom­mis­si­on durch Ent­schei­dung C(2024) 390 vom 24. Janu­ar 2024 ein­ge­setzt. Es ist in die Gene­ral­di­rek­ti­on Kom­mu­ni­ka­ti­ons­net­ze, Inhal­te und Tech­no­lo­gien (“GD CONNECT”) ein­ge­glie­dert, nach­dem in den Bera­tun­gen von einer eigen­stän­di­gen Behör­de abge­rückt wor­den war.

Sei­ne Auf­ga­ben über­schnei­den sich mit jenen des Board und bezie­hen sich vor allem auf

  • Gene­ral Pur­po­se AI (GPAI) – hier soll das AI Office ins­be­son­de­re Tools zur Bewer­tung der Fähig­kei­ten von GPAI zu ent­wickeln, die Anwen­dung der ent­spre­chen­den Vor­ga­ben zu über­wa­chen und beson­de­re Risi­ken aus ihrem Ein­satz zu überwachen;
  • ver­bo­te­ne Prak­ti­ken und Hoch­ri­si­ko­sy­ste­me – hier hat das AI Office eine koor­di­na­ti­ve Rol­le und ist Knowhow-Träger.

Behörde

Gebiet

Themen

Ähnliche Beiträge

Newsletter