Schlagwort: EWR

Die DSGVO tritt für Liechtenstein, Norwegen und Island am 20. Juli 2018 in Kraft

Wie die Liech­ten­stei­ni­sche Regie­rung mit Medi­en­mit­tei­lung vom 6. Juli 2018 ver­öf­fent­lich­te, hat der gemein­sa­me EWR-Aus­schuss am 6. Juli 2018 die Über­nah­me der DSGVO in das EWR-Abkom­men beschlos­sen. Die DSGVO wird für Liech­ten­stein, Nor­we­gen und Island am 20. Juli 2018 in Kraft...

9. Juli 2018

Aufnahme des “Privacy Shield”-Angemessenheitsbeschlusses in das EWR-Abkommen

Der EWR-Aus­schuss hat am 7. Juli 2017 beschlos­sen (PDF), den Ange­mes­sen­heits­be­schluss der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on zum Pri­va­cy Shield in das EWR-Abkom­men auf­zu­neh­men. Damit wer­den Daten­über­mitt­lun­gen aus den EWR-Staa­ten an ent­spre­chend zer­ti­fi­zier­te US-Unter­neh­men ermög­licht.

30. Juli 2017

Anwendbarkeit der DSGVO: Liechtenstein

Vie­le schwei­ze­ri­sche Unter­neh­men sind zur Zeit damit beschäf­tigt, sich auf die Umset­zung der Com­pli­an­ce-Anfor­de­run­gen vor­zu­be­rei­ten, die sich aus der DSGVO und dem revi­dier­ten DSG erge­ben wer­den. In einem ersten Schritt stellt sich dabei die Fra­ge, ob und inwie­weit Uner­neh­men in...

16. März 2017