EDSA: defi­ni­ti­ve Leit­li­ni­en zum Ver­hält­nis der PSD II und der DSGVO

Die Richt­li­nie 2015/2366 vom 25. Novem­ber 2015 über Zah­lungs­dien­ste im Bin­nen­markt […] (Zwei­te Zah­lungs­dienste­richt­li­nie, Second Pay­ment Ser­vices, PSD II bzw. PSD2; durch die Mit­glied­staa­ten bis am 13. Janu­ar 2018 umzu­set­zen; in Deutsch­land durch das Zah­lungs­dien­s­te­auf­sichts­ge­setz) soll u.a. das Ange­bot im EU-Mas­­sen­­zah­­lungs­­­markt für Kon­su­men­ten ver­bes­sern und höhe­re Sicher­heits­stan­dards für Online-Zah­­lun­­­gen ver­an­kern. Sie betrifft … wei­ter­le­sen

EU: Ent­wurf Ver­ord­nung zur Stär­kung der IT-Resi­li­enz im Finanzbereich

Die EU arbei­tet an einer neu­en Ver­ord­nung zur Rege­lung der Stär­kung der Resi­li­enz von IT-Pro­­­zes­­sen im Finanz­be­reich (Regu­la­ti­on on digi­tal ope­ra­tio­nal resi­li­en­ce for the finan­cial sec­tor). Der Ent­wurf ist bis­her nur auf Eng­lisch ver­füg­bar. Die Ver­ord­nung soll bestimm­te ein­heit­li­che Anfor­de­run­gen an die Sicher­heit von Netz- und IT-Syste­­men fest­le­gen, die Finanz­in­sti­tu­te zur Unter­stüt­zung … wei­ter­le­sen

2C_653/2018: Amts­hil­fe an Frank­reich zur Fest­stel­lung der Iden­ti­tät von UBS-Kunden

In einem viel­be­ach­te­ten Urteil hat das Bun­des­ge­richt am 26. Juli 2019 die (2C_653/2018) die Bekannt­ga­be der Iden­ti­tät von mut­mass­li­chen in Frank­reich steu­er­pflich­ti­gen UBS-Kun­­­­­den durch die Schweiz an Frank­reich im Rah­men eines Amts­hil­fe­ver­fah­rens als recht­mä­ssig ein­ge­stuft. Im Mai 2016 hat­te die fran­zö­si­sche Direc­tion Géné­ra­le des Finan­ces Publi­qus (DGFP) ein Amts­hil­fe­er­su­chen an die Eid­ge­nös­si­sche … wei­ter­le­sen

Nie­der­lan­de: per­so­na­li­sier­te Wer­bung an Bankkunden?

Die nie­der­län­di­sche Daten­­schutz-Auf­­­sicht­s­­be­­hör­­de hat offen­bar allen nie­der­län­di­schen Ban­ken geschrie­ben und sie auf­ge­for­dert, ihr Direkt­mar­ke­ting unter die Lupe zu neh­men. Aus­lö­ser war die Ankün­di­gung einer nie­der­län­di­schen Bank, Wer­bung an ihre Kun­den gestützt auf deren Zah­lungs­ver­hal­ten zu per­so­na­li­sie­ren. Aus Sicht der Auf­sichts­be­hör­de wäre eine Aus­wer­tung von Trans­ak­ti­ons­da­ten zur Per­so­na­li­sie­rung von Wer­bung nicht kom­pa­ti­bel mit … wei­ter­le­sen

SBVg: Cloud-Leit­fa­den; Gut­ach­ten zum Bankkundengeheimnis

Die schwei­ze­ri­sche Ban­kier­ver­ei­ni­gung (SBVg) hat heu­te ihren Cloud-Lei­­t­­­fa­­­den, einen Weg­wei­ser für siche­res Cloud Ban­king, vor­ge­stellt. Der Leit­fa­den ent­hält Emp­feh­lun­gen, die bei der Beschaf­fung und dem Ein­satz von Cloud-Dienst­­­lei­­­stun­­­­­gen durch Schwei­zer Ban­ken und Effek­ten­händ­ler her­an­ge­zo­gen wer­den kön­nen. In die­sem Zusam­men­hang hat die SBVg von Wal­der Wyss und von Laux Lawy­ers jeweils ein Gut­ach­ten … wei­ter­le­sen

Daten­ver­ord­nung-FIN­MA: Ergän­zung betr. Selbstanzeigen

Die Daten­­ver­­or­d­­nung-FIN­­MA wird auf den 15. Febru­ar 2019 leicht ange­passt. Die Liste der in der Daten­samm­lung Gewähr ent­hal­te­nen Per­so­nen­da­ten wird ergänzt um die fol­gen­de Daten­ka­te­go­rie (AS 2019 451): lit. k: schrift­li­ches Ein­ge­ständ­nis eines Fehl­ver­hal­tens gegen­über einer Behör­de sowie Selbstanzeige.

Fra­ge von Fia­la (17.5661): Block­chain-Tech­no­lo­gie und vir­tu­el­le Wäh­run­gen. Chan­cen und Gefahren

Fra­ge von Fia­la (17.5661): Block­chain-Tech­­no­­lo­­gie und vir­tu­el­le Wäh­run­gen. Chan­cen und Gefah­ren Ein­ge­reich­ter Text Wie beur­teilt der Bun­des­rat die Chan­cen und Gefah­ren für den Ban­ken­platz Schweiz betref­fend vir­tu­el­le Wäh­run­gen und soge­nann­te Block­chain-Tech­no­lo­gie? Was bedeu­tet es für die stra­te­gi­sche Ebe­ne der Schwei­zer Poli­tik? Wie beur­teilt er “posi­ti­ve chan­ge” für die Finanz­welt? Stel­lung­nah­me des Bun­des­rats vom … wei­ter­le­sen

FINMA-RS Out­sour­cing veröffentlicht

Die FINMA hat am Diens­tag, 5.12.2017, das lang­erwar­te­te revi­dier­te Out­­­sour­cing-Run­­­d­­­schrei­­­ben zusam­men mit dem Bericht über die Anhö­rung ver­öf­fent­licht (vgl. die Mel­dun­gen bei swiss­blawg und auf dataprotection.ch und unse­ren frü­he­ren Bei­trag). Das Rund­schrei­ben wird am 1. April 2018 in Kraft tre­ten und das heu­ti­ge Rund­schrei­ben 2008/7 Out­sour­cing Ban­ken erset­zen. Dazu wird für bestehen­de Out­sour­cings neu … wei­ter­le­sen